Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:

Werden Sie Orgelpfeifenpate!
Für 93% der Pfeifen wurde bereits gespendet.
weiter lesen>>

20.08.2022 | 20:00 Uhr
Nacht der Kirchen

Zur Halleschen Nacht der Kirchen wird Frau Katharina Kirch vom Offenen Kanal Merseburg-Querfurt e.V., die selbst mit einer Behinderung lebt,...
weiter lesen »
Urlaubsvertretung
Hurra, es ist Urlaubszeit! Trotzdem ist immer jemand für Sie da. Auch in den Sommerferien feiern wir an jedem Sonntag Gottesdienst in der...
weiter lesen »
Eine Spende für die Paulusgemeinde
Unterstützen Sie unser Orgelprojekt: In diesem Jahr soll die neue Orgel in der...
weiter lesen »
Spenden für die Ukraine
Sie möchten notleidende Menschen in der Ukraine unterstützen? Das geht mit Sach- und Bargeldspenden. Geflüchtete aus der Ukraine mit intensivem...
weiter lesen »
Gottesdienste zum "Nachsehen"

weiter lesen »
Der aktuelle Gemeindebrief
Juli/August 2022
weiter lesen »
Newsletter
Sie wollen regelmäßig über Höhepunkte im Gemeindeleben informiert werden? Dann können Sie gern unseren E-Mail-Newsletter abonnieren....
weiter lesen »
Die nächsten Termine:
  • 20.08.'22: Nacht der Kirchen
  • 21.08.'22: Gottesdienst (Schmelzer)
  • 28.08.'22: Familiengottesdienst zum Schulanfang (Hofmann)
  • 29.08.'22: Montagsgespräch
Schlagworte:

Ausstattung

paulus_3_1_2838_295x199.jpgDie fünf Räume unseres Kindergartens sind im Gemeindehaus zu finden. Alle Gruppenräume befinden sich auf einer Ebene. Für Vorschularbeit und Projekte stehen uns zwei weitere Räume im Haus zur Verfügung. Wir bieten den Kindern in unseren Räumen vielfältige Spiel- und Erfahrungsmöglichkeiten an: Im Krippenbereich stehen z.B. eine Riesenkuschelecke, eine altersgerechte Hochebene, Autos und Tiere in allen Größen, Ebenen zum Erproben der Grobmotorik zur Verfügung. Der Kindergartenbereich bietet verschiedene Baumaterialien und viel Platz in den Bauecken, einegroße Bücherauswahl, Puppenhaus und „Wohnbereich“, Kreativmaterial u.v.a.m.

 

paulus_3_2_2885_295x196.jpgUnseren Garten haben wir in den Jahren 2014 und 2018 mit viel Eigeninitiative und Sponsorengeldern sanieren können. Wann immer das Wetter es zulässt, geht es raus an die frische Luft - dank der naturnahen Gestaltung unseres Außengeländes. Naschstrecken mit Himbeeren, Johannisbeeren und Erdbeeren laden zum Kosten ein und ein gestiftetes Hochbeet bepflanzen die Kinder mit unserer Hilfe mit Salat, Kräutern und Gemüse. Eine buntes Wachsen und Werden, an dem alle Freude haben. 2018 wurden auch der Spielplatz für unsere Krippenkinder erneuert.