Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:

Werden Sie Orgelpfeifenpate!
Für 59% der Pfeifen wurde bereits gespendet.
weiter lesen>>
Hoffnungssteine
Liebe kleine und große GottesKinder aus der Paulusgemeinde, wir laden Euch alle ganz herzlich ein, Hoffnungssteine zu bemalen und auf den...
weiter lesen »
Fremde Stille

weiter lesen »
Gemeinsames Video "Segenslied"

weiter lesen »
Die Gottesdienste unserer Gemeinde finden Sie hier

weiter lesen »
Der aktuelle Gemeindebrief
Juli/August 2020...
weiter lesen »
Newsletter
Sie wollen regelmäßig über Höhepunkte im Gemeindeleben informiert werden? Dann können Sie gern unseren E-Mail-Newsletter abonnieren....
weiter lesen »
Die nächsten Termine:
  • 09.08.'20: Gottesdienst (Kube)
  • 16.08.'20: Gottesdienst (Hartmann)
  • 22.08.'20: Hallesche Nacht der Kirchen
  • 23.08.'20: Gottesdienst (Kasparick)
Schlagworte:
Suche


 2 Ergebnisse

Die Pauluskirche
Östlich an das Hauptschiff schließt sich der Altarraum an, mit umlaufenden Arkadennischen und dem Taufstein von Bildhauer Weber aus Weimar. Der Blockaltar aus Sandstein besaß ursprünglich einen, mit gotischer Ornamentik versehenen, marmornen Leuchteraufsatz mit einem großen Kruzifix....
http://www.paulusgemeinde-halle.de/pauluskirche/#part1088

1897 Zusage des Baugeländ..
Glocken und das Kupferdach des Turmes werden zur Rohstoffgewinnung entnommen 1952 Ein neuer Taufstein von Weber/Weimar kommt in die Kirche 1956 Drei neuen Stahlglocken werden installiert 1968 Einbau der Rühlmannorgel aus der Stephanuskirche ...
http://www.paulusgemeinde-halle.de/pauluskirche/geschichte/#part1089