Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:

Werden Sie Orgelpfeifenpate!
Für 53% der Pfeifen wurde bereits gespendet.
weiter lesen>>
Ab sofort Kartenverkauf für den Maskenball zugunsten der neuen Paulusorgel am Freitag, den 21. Februar, 19 Uhr im Paulusgemeindesaal
Herzlich möchten wir Sie am 21.Februar zum Maskenball zugunsten der neuen Paulusorgel einladen. Es erwartet Sie neben einem reichhaltigen Buffet,...
weiter lesen »
26.01.2020 | 10:00 Uhr
Literaturgottesdienst (Kasparick) mit Posaunenchor

Paulo Coelho: Der fünfte Berg Sprecher: Ralf-Friedrich Voss Paulo Coelho erzählt in seinem Roman „Der fünfte Berg“ die Geschichte des...
weiter lesen »
20.01.2020 | 20:00 Uhr
Montagsgespräch: Jesus – Prof. Popkes

Jesus als Begründer eines platonischen Christentums – die Botschaft des Thomasevangeliums Referent: Professor Enno Edzard Popkes, Kiel Das...
weiter lesen »
Die Gottesdienste unserer Gemeinde finden Sie hier

weiter lesen »
Der aktuelle Gemeindebrief
Dezember/Januar...
weiter lesen »
Newsletter
Sie wollen regelmäßig über Höhepunkte im Gemeindeleben informiert werden? Dann können Sie gern unseren E-Mail-Newsletter abonnieren....
weiter lesen »
Die nächsten Termine:
  • 17.01.'20: Teenietreffen
  • 19.01.'20: Gottesdienst (Wolter-Victor), mit Krabbel-GD
  • 20.01.'20: Montagsgespräch: Jesus – Prof. Popkes
  • 21.01.'20: Christlich-Muslimischer Gesprächskreis
Schlagworte:
Suche


 2 Ergebnisse

Die Pauluskirche
dreitürigen Haupteingang befindet sich die Orgelempore mit dem Chorgestühl. Von der 1903 eingebauten Rühlmannorgel Opus 250 ist heute nur noch das Gehäuse vorhanden. Als in den 1960er Jahren die Stephanuskirche profanisiert wurde, erwarb die Paulusgemeinde die dortige Orgel. Diese...
http://www.paulusgemeinde-halle.de/pauluskirche/#part1088

1897 Zusage des Baugeländ..
die Kirche 1956 Drei neuen Stahlglocken werden installiert 1968 Einbau der Rühlmannorgel aus der Stephanuskirche 1972 Umfassende Innenrenovierung der Pauluskirche 1989 1994 - 96 Generalrestaurierung der Orgel 1997...
http://www.paulusgemeinde-halle.de/pauluskirche/geschichte/#part1089