Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:

Ab sofort: Orgelpfeifenpate werden!
Spendensumme:
41.000 Euro
weiter lesen>>
Die Gottesdienste unserer Gemeinde finden Sie hier

weiter lesen »
Newsletter
Sie wollen regelmäßig über Höhepunkte im Gemeindeleben informiert werden? Dann können Sie gern unseren E-Mail-Newsletter abonnieren....
weiter lesen »
Der aktuelle Gemeindebrief
November ...
weiter lesen »
Die nächsten Termine:
  • 20.11.'17: Dr. Axel Meißner:
    Johannes Lepsius und sein Hilfswerk zur Rettung der Armenier
  • 21.11.'17: Pauluskäfer
  • 21.11.'17: Interreligiöser Gesprächskreis
  • 22.11.'17: Ökumenischer Freundeskreis Flüchtlinge
Schlagworte:

Gemeindekalender

 

Mo 20.11.'17
20:00 Uhr
Dr. Axel Meißner:
Johannes Lepsius und sein Hilfswerk zur Rettung der Armenier
mehr
Pau
Ort: Paulusgemeindehaus
In seinem Lichtbildervortrag wird uns Dr. Axel Meißner in die Geschichte der Armenier einführen und das Hilfswerk Johannes Lepsius vorstellen, das als Reaktion auf die Armeniermassaker Abdüllhamids II. 1896 gegründet wurde.
Später kamen die Unterstützung nach dem Völkermord an den Armeniern, den die Türken im Schatten des Ersten Weltkriegs (ab 1915) verübten, Flüchtlingsheime und Waisenhäuser sowie Armenier-Neusiedlungen in Syrien und Libanon hinzu. Die Armenienfrage belastet bis heute das Verhältnis des Deutschen Bundestages zur Türkei.
Di 21.11.'17
9:30 Uhr
Pauluskäfer
Pau
Ort: Paulusgemeindehaus
Di 21.11.'17
19:30 Uhr
Interreligiöser Gesprächskreis
Pau
Ort: Paulusgemeindehaus
Mi 22.11.'17
18:30 Uhr
Ökumenischer Freundeskreis Flüchtlinge
Pau
Ort: Paulusgemeindehaus
Fr 24.11.'17
19:00 Uhr
Adventsbasar-Basteln mehr
Pau
Ort: Paulusgemeindehaus
Der Sommer ist vorbei, auch der goldene Herbst... Bald nun ist Advents- und Weihnachtszeit. Für alle, die sich kreativ darauf einstimmen wollen, herzliche Einladung zum Adventsbasteln in gemütlicher Atmosphäre für unseren alljährlichen traditionellen Adventsbasar am 1. Advent. Am Freitag, dem 24.11. und 01.12. ab 19 Uhr im Gemeindehaus sind alle Helfer willkommen. Darüber hinaus freuen wir uns über kleine Basteleien, Plätzchen und Konfitüren aus eigener Herstellung. Auch gut erhaltenes Spielzeug und (Kinder-)Bücher sind willkommen. – Die Abgabe der Spenden erbitten wir am Samstag, dem 02.12. von 9 bis 10 Uhr 30 im Gemeindehaus oder schon früher im Gemeindebüro. Herzlichen Dank dafür! Conny Horn
So 26.11.'17
10:00 Uhr
Abendmahlsgottesdienst zum Ewigkeitssonntag mit dem 4. Teil des „Messias“ von G. F. Händel (Eichert/Mücksch/Solisten/Chor u. Orchester)
Pk
Ort: Pauluskirche
Di 28.11.'17
19:00 Uhr
Ökum. Gesprächsabend: Abendmahl mehr
Hl.
Ort: Hl.-Kreuz-Kirche
„Wie hältst du es mit dem Abendmahl?“
Ökumenischer Gesprächsabend mit den Pfarrern Friedhelm Kasparick
und Magnus Koschig

Die beiden Pfarrer Magnus Koschig (kath.) und Friedhelm Kasparick (ev.) laden auf Ini-tiative des Ökumenischen Arbeitskreises zu einem offenen Gesprächsabend zum Thema „Abendmahl“ ein. Hierbei soll sowohl das persönliche Verständnis als auch der theologische und kirchenhistorische Hintergrund dieses Sakramentes eine Rolle spielen. Dieser Dialog stellt einen weiteren Schritt auf dem Weg zur eucharistischen Gastfreundschaft dar. Nutzen Sie diesen Gesprächsabend in der Heilig-Kreuz-Kirche in der Gütchenstraße, um Ihre persönlichen Fragen und Anregungen einzubringen!
So 03.12.'17
10:00 Uhr
Familiengottesdienst am 1. Advent (Kasparick) mit Eröffnung des Adventsbasars
Pau
Ort: Paulusgemeindehaus
So 10.12.'17
10:00 Uhr
Eric- Emmanuel Schmitt: Mein Leben mit Mozart mehr
Pau
Ort: Paulusgemeindehaus
Sprecher: Ralf-Friedrich Voß
Musik: Paulus-Kammerorchester spielt Musik von W. A. Mozart
Leitung: KMD Andreas Mücksch
Mo 11.12.'17
20:00 Uhr
Detlef Feige:
Kaiser Augustus und der Stern von Bethlehem - in Bibel, Historie und Kunst
mehr
Pau
Ort: Paulusgemeindehaus
Ob „große Konjunktion“ von Jupiter und Saturn, ob Explosion einer Supernova, ob Ankündigung der Geburt eines römischen Gottkaisers oder eines Messias, der „Stern von Bethlehem“ oder „Achtstern“ hat viele Wissenschaftler ins Grübeln
gebracht. Der Kenner der römischen Geschichte Detlef Feige wird in seinem Vortrag Licht in das Dunkel der Spekulationen und Deutungsmuster bringen und das Geschehen, das im 2.Kapitel des Matthäusevangeliums beschrieben ist, anhand von Dokumenten aus der Historie und der Kunst erklären.

Kalender als iCal importieren

Gemeindeveranstaltungen
Gottesdienste
Kinder/Jugend
Montagsgespräche
Literaturgottesdienst